Kreissportleitersitzung 2022

Der Kreissportleiter Steffen Paul hat zur Kreissportleitersitzung 2022 eingeladen. Eingeladen sind alle Sportleiter der Mitgliedsvereine des Sportkreises 11/5 des RSB. Datum: 07. Oktober 2022, 19.00 UhrOrt: Schützenhaus Ergeshausen Tagesordnung:1. Begrüßung und Vorstellung des neuen Kreissportleiters und stellv. Sportleiter2. Abgabe der Starterlisten für, die Kreismeisterschaften 2023 (KM Anlage 4) wer Elektronische Abgabe noch nicht hat.3. Starterwünsche …

Eppenröder Bogenschützen waren im Jahr 2022 sehr erfolgreich

Bei den jüngsten Landesverbandsmeisterschaften Bogen im Freien vom 02. bis 03.07.2022 in Oberhausen belegte Silke Schultrich in der Klasse Blankbogen Damen den 2. Platz. Damit verpasste sie mit nur 5 Ringen, die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Francois Schultrich (Recurve Herren) belegte in einem starken Teilnehmerfeld den 22. Platz. Alles begann mit den Kreismeisterschaften am 15. …

Das Kreiskönigsschießen 2022 wurde zum Heimspiel

Wo schießt man besser als auf der eigenen Anlage? Diesen Heimvorteil wussten die neuen Kreiskönige für sich zu nutzen, obwohl die Bedingungen für alle Mitbewerber natürlich gleich waren. Nach zweijähriger Pause kam es dem Kreisvorstand entgegen, dass das Königsschießen in Verbindung mit der Standeröffnung des SV Eppenrod auf der dortigen elektronischen Luftdruckanlage ausgetragen werden durfte. …

Der SV Eppenrod lädt zum Kreisschützenfest und Einweihung ein

Der SV Eppenrod lädt zum Kreisschützenfest 2022 des Schützenkreises 115 ein! Gleichzeitig wird auch das neue Schützenhaus feierlich eingeweit. In Verbindung mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag bietet der SV Eppenrod folgendes Programm: Samstag, 20. August 2022FestaktEinlass ab 17:00 UhrStartschuss durch die Böllerschützen17:30 Uhr Ehrung der Kreisschützenkönige18:30 Beginn des Festaktes mit anschließender Tanzmusik.Auch …

Schützen folgten historischen Spuren

Unterirdisches – im besten Wortsinn zu verstehen, stand auf dem Erlebnisprogramm beim Familientag des Schützenkreises Unterlahn, den unsere ehemalige Damenleiterin Petra Klein vom SV Eppenrod für ihre SchützenkollegInnen mit deren Anhang organisiert hatte. Die Ausflüglergruppe aus verschiedenen Schützenvereinen des Kreisgebietes traf sich auf dem Gelände des heutigen Besucherbergwerks „Grube Fortuna“ im mittelhessischen Oberbiel. Der Bergbau …

Erfolge bei den Landesverbandsmeisterschaften 2022 im Rheinischen Schützenbund

Nach zwei Jahren Pandemiepause starteten erneut die Landesverbandsmeisterschaften im Rheinland.Die Sportschützinnen und Sportschützen aller Altersgruppen aus dem Schützenkreis 115 traten mit starken Leistungen bei den Wettkämpfen auf. Allein in der Schüler- und Juniorenklasse konnten zwei Landesmeistertitel und eine Bronzemedaille in der Einzelwertung gewonnen werden. Eine beachtliche Leistung für die jungen Sportlerinnen und Sportler. Insgesamt konnten …

Was lange währt …

Der Vorstand des Schützenkreises 115 Unterlahn e.V. hat sich neu aufgestellt. In seiner außerordentlichen Delegiertenversammlung, zu der die Mitgliedsvereine des Kreises ihre Vertreter in die neue Schießanlage des SV Eppenrod entsandten, wurde Christoph Klos vom Schützenverein Ergeshausen einstimmig zum neuen Frontmann der heimischen Schützen gewählt. Nadine Groh (SV Ergeshausen) wird zukünftig als Geschäftsführerin fungieren. Die …

Einladung zur außerordentlichen Delegiertenversammlung des Schützenkreises 115 Unterlahn e.V.

Liebe Sportfreunde! Wie am 12.04.2022 beschlossen, laden wir euch fristgerecht ein zu der außerordentlichen Delegiertenversammlung am 12.06.2022 um 10.00 Uhr in Eppenrod. Wegen der außerordentlichen Wichtigkeit der Themen, bitten wir um die Anwesenheit aller Vereine durch ihre Delegierten. Tagesordnung: Pt. 1 Begrüßung Pt. 2 Genehmigung der Tagesordnung Pt. 3 Genehmigung des Protokolls vom 10.04.2022 Pt. …

Quo Vadis Schützenkreis 115?

Wie geht es mit dem Schützenkreis 115 weiter? Folgend ein persönliches Vorwort als Pressereferentin des Kreisvorstandes. Wie geht es mit dem Schützenkreis 115 weiter? Vor dieser Frage stehen nun die Mitglieder des Kreisvorstandes, wo sie doch versucht haben mit allen Mitteln, wie wiederholten Aufrufen und vielen Gesprächen nach neuen, ehrenamtlichen Funktionären für den Kreisvorstand zu …