Kategorie «Allgemein»

Einladung zur Delegiertenversammlung des Schützenkreises 115 Unterlahn e.V.

Die Delegiertenversammlung am 5.9.2021 und die dort getroffenen Beschlüsse werden zum Wegweiser für die weitere Handlungsfähigkeit des Kreisvorstands. Bereits jetzt kann der Vorstand ohne einen verantwortlichen Sportleiter und ohne die aktive Unterstützung durch die Vereine die Meisterschaften für das kommende Sportjahr nur als Notprogramm planen. Auch andere Wettbewerbe werden davon betroffen sein. Das kann und …

RSB-Gesamtvorstand beschließt Absage der Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2021

Die Covid19-Pandemie lässt die Hoffnung bei den Mitgliedern des RSB-Gesamtvorstandes schwinden, dass mit einer Aufnahme eines regelmäßigen Trainings- und Wettkampfbetriebs, auch auf geschlossenen Schießsportanlagen, in den nächsten 4 Wochen zu rechnen ist. Aus diesem Grund hat sich der Gesamtvorstand in seiner Sitzung am 21. März 2021 mehrheitlich dafür ausgesprochen, die Landesverbandsmeisterschaften 2021 zum jetzigen Zeitpunkt …

Der RSB sagt alle Ligawettkämpfe auf Kreis-, Bezirks- und Gebietsebene ab

Auf Beschluss des RSB-Ligaausschusses Schieß- und Bogensport vom 05. Februar 2021 hat der Landessportleiter dem Präsidium eine entsprechende Beschlussvorlage vorgelegt, die das Präsidium in seiner außerplanmäßigen Sitzung am 17. März 2021 und letztlich der Gesamtvorstand des RSB in seiner Sitzung am 21. März 2021 wie folgt einstimmig beschlossen hat. Alles weitere auf der Webseite des …

Richtlinien für den Sportbetrieb (Stand:09.03.20121)

Nach der Veröffentlichung des Bund-Länder-Beschlusses vom 03. März 2021 hat das Land  Rheinland-Pfalz (RLP) ihre Corona-Verordnungen aktualisiert und angepasst. Diese sehen grundsätzlich eine Verlängerung der bereits bekannten Regelungen bis zum 28. März 2021 vor, bieten allerdings auch einen Stufenplan mit zusätzlichen Öffnungsschritten. Weitere Informationen siehe RSB Webseite.

Lehrgangsangebot RSB

Der RSB bietet zum Thema “Grundwissen für Schießstandsbetreiber” ein Webinar an. Das Webinar findet am 17. April 2021 statt, der Anmeldeschluß ist der 29. März 2021. Alles weitere dazu auf der Webseite des RSB.

Aus der Mottenkiste – WDR-Retro “Schützen in NRW”

Der WDR hat in seiner Retro Ecke einen Bericht über das Schützenwesen in Nordrhein-Westfalen von 1961 online gestellt. Wie man hier lernen kann, gab es damals schon genug Vorurteile gegenüber unseres Sportes. Hier der Link zur WDR Mediathek: Aus der Mottenkiste – WDR-Retro “Schützen in NRW”

Grußwort des Vorsitzenden Schützenkreis 115 Unterlahn

Liebe Schützenfreunde! Wer hätte am Ende des letzten Jahres erwartet, dass ein Virus das Leben in unserem Land und weltweit für so lange Zeit lahmlegt. Erneut stehen uns weitere Einschränkungen bevor. Wir leben in einer Zeit zwischen Bangen und Hoffen. Die existenziellen Grundlagen unseres Daseins geraten ins Wanken und wir wissen noch nicht, wann wir …

Bedürfnisnachweise und Handlungsfähigkeit der Vereine während der COVID-19 Pandemie

Der RSB informiert zu wichtigen Themen in Verbindung mit der COVID-19 Pandemie. Durch die Pandemie bedingte Einschränkungen des Trainingsbetriebes sollen laut NRW-Innenminister Herbert Reul sowie RLP-Innenminister Roger Lewentz auf Anfrage des RSB nicht zum Widerruf einer waffenrechtlichen Erlaubnis führen, wenn die notwendige Anzahl an Schießterminen nicht vollständig nachgewiesen werden kann. Mehr dazu auf der Seite …

Absage Bezirkdelegiertenversammlung

Auf Grund der rasanten Ausbreitung von Corona sieht der Bezirksvorstand es als erforderlich die für den kommenden Freitag (30.10.20) in Oberlahnstein geplante Bezirksdelegiertenversammlung erneut abzusagen. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben, dieser ist abhängig von der dann bestehenden Gesamtsituation und den Festlegungen der verantwortlichen Gremien.